Versöhnung mit den Apparaten « KLUGE.DE

Posted by on Dez 8, 2013 in Enterprise2.0 | No Comments

„Deshalb wird der paternalistische Ansatz, Inseln der “Quality time” gegen die Zeitfresserei zu verteidigen, nicht fruchten: nach Feierabend abgeklemmte Manager-Smartphones wie bei Volkswagen fallen ebenso wie die rührenden Laptop-Verbotsschilder in Cafés unter “naiven Interventionismus”, wie es Nassim Taleb nennt: untaugliche Versuche, die Geister, die wir riefen, zurück in die Flasche zu bekommen, oder besser: die Zahnpasta zurück in die Tube.“

-> Read more

E-Mail :: Facebook :: Twitter :: Google+

Leave a Reply