DGFP Congress 2018: #HR reist mit einer New Workerin zum Mars

Posted by on Mai 9, 2018 in HR, NewWork | One Comment

DGFP // congress 2018 Tag 2

Das Personalmagazin würdigt der Aufbrauch der altehrwürdigen Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) zu neuen Ufern. Nicht weniger als der Mars ist das Ziel, die coolen Berliner Locations auf der re:publica und im Planetarium senden das Aufbruch-Signal, und als Mitgestalter und Reiseleiter hatte man sich für Sabine Kluge entschieden:

„[…] Welche Botschaft ging nun vom diesjährigen Kongress aus? Große Einigkeit herrschte darüber, dass die Unternehmen durch die globalen Megatrends vor einem gewaltigen Wandel stehen und nicht wissen, wie die Zukunft aussieht. Für die Erarbeitung der Zukunftsstrategie sieht Norbert Janzen „HR im Driver Seat“ und empfiehlt die Methoden einzusetzen, die in den Konzernen en vogue sind: „Co-Creation, Collaboration und Community“.

Auf dem Kongress gab es wohl ein paar inhaltliche Sessions, im Vordergrund aber standen interaktive Formate zu Einzelthemen, die dann im Plenum geteilt wurden. „Wir haben viele Ideen gehört, wie wir zu Mars kommen“, griff Sabine Kluge das Bild der Weltraummission auf. „Darauf können wir aufsetzen.“ Mit Kluge moderierte erstmals eine bekannte New Workerin den DGFP-Kongress. […]

Phantastische Bilder gibt es hier auf Flickr, und Harald Schirmer hat natürlich wieder einen tollen Wake gebastelt mit der Sammlung aller Netzreaktionen.

-> https://www.haufe.de/personal/personalszene/wie-war-es-auf-dem-dgfp-kongress-2018_74_450588.html

E-Mail :: Facebook :: Twitter :: Google+

1 Comment

  1. Sabine Kluge (@netzabine)
    9. Mai 2018

    RT @alecmcint: Mit der New Workerin @netzabine zum Mars – Review des @personalmagazin zur #DGFPc18 #rp18 #NewWork #HR https://t.co/LMlpuDXd…

    Reply

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere