Zukunft der Zusammenarbeit: Trotz E-Mail-Überlastung und digitaler Zerstreuung den Fokus bewahren

OSV Digitaler Wandel

Auch wenn das Potenzial der Technologie erkennbar ist, erfordert ihre konsequente Nutzung eine grundlegende Veränderung der Kommunikationskultur und damit der Arbeitsweise. Wenn Wissen mit dem gesamten Unternehmen geteilt wird, muss der einzelne Mitarbeiter zum Beispiel andere Wege finden, um sich zu profilieren. Gerade bei älteren Mitarbeitern, die nicht mit Social Media aufgewachsen sind, kann außerdem generelle Skepsis gegenüber solchen Lösungen vorhanden sein. Daher ist es für eine erfolgreiche Einführung wichtig, dass das Management mit gutem Beispiel vorangeht und der Nutzen der Lösung von Anfang an klar erkennbar ist. Beim OSV war das Projektteam deshalb fachbereichsübergreifend besetzt und erarbeitete in Workshops gemeinsam konkrete Anwendungsfälle für das neue Unternehmensnetzwerk.

Dr. Thomas Zeizel, IBM Deutschland, über neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit in der Sparkassenwelt. Das Projekt beim Ostdeutschen Sparkassenverband begleitet Kluge Consulting seit fast drei Jahren.

-> Weiterlesen

E-Mail :: Facebook :: Twitter :: Google+

12 Comments

  1. Carolin Strunk (@zwoelfnull)
    23. September 2015

    RT @alecmcint: Die Zukunft der Zusammenarbeit beim @osv_online / via @ITFinanzmagazin http://t.co/XXfpWThPc0 http://t.co/NTRCIZ8Spv

    Reply

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere