Generation Z

Kleiner Exkurs zum Nachwuchs der Generation Z, die erste Generation, die komplett digital vernetzt aufwächst:

“Charakteristisch” für die Generation Z ist vor allem, dass es die erste Generation ist, die vollkommen in einer digitalen Welt aufgewachsen ist. Mit vielfältigen Folgen. Mit Freunden wird über Facebook und co. kommuniziert, aber man trifft sich nicht unbedingt in Vereinen. Alle Handgriffe werden gepostet, geliked, kommmentiert, aber nur digital. Die Art, wie Lernen stattfindet, ist eine völlig andere: Wissen ist jederzeit und überall verfügbar und wird nicht mehr “auf Lager gelegt”.

Die Mikro-Informationsmanager kommen also bald in die Unternehmen. Sie filtern permanent aus einer Lawine an Daten die relevanten Informationen. Hierarchie wird abgelehnt. Es zählt Netzwerk und Persönlichkeit, nicht mehr Position. Und die Phänomene der sogenannten Generation Y verstärken sich noch: Karriere und Geld sind keine Motivatoren mehr. Eine Herausforderung für die Themen Social Business, aber auch für HR im Themenfeld „Führen 2.0“.



-> Read more

© 2020 kluge_konsorten