Länder-Vergleich: Deutsche Chefs wollen keine Social Collaboration

Posted by on Jun 3, 2013 in Enterprise2.0 | No Comments

"Deutsche Unternehmen halten sich bei Social Collaboration zurück. Das geht aus der Studie "Social Collaboration in Deutschland, Frankreich und Großbritannien 2013" hervor, für die der Marktforscher PAC (Pierre Audoin Consultants) rund 250 Fachbereichsleiter befragt hat. In Zahlen heißt das: 38 Prozent der britischen Befragten haben Collaboration-Projekte zumindest teilweise umgesetzt. Unter den französischen Studienteilnehmern sind es 27 Prozent, in Deutschland nur 21 Prozent. Laut Nicole Dufft, Senior Vice President bei PAC Deutschland, liegt das einerseits an Sicherheitsbedenken – und andererseits an überdurchschnittlich hohen Anforderungen bei der Realisierung der Projekte. Dufft spricht von einem "Hang zur Perfektion". In Deutschland fehle die aktive Mitwirkung des Managements.


-> Read more

E-Mail :: Facebook :: Twitter :: Google+

Leave a Reply